Impressionen FINALE und SIEGEREHRUNG 2014

__________________________________________________________________________________________________

Montag, den 31. März in Kinzweiler

Claus Nonnweilers Rekord bleibt im 2. Jahr ungebrochen.

Einige Teilnehmer am Finaltag, v.l.n.r.: Nicole Feilen, Günther Sehr, Hans-Peter Lagraff, der Schießmeister aus Kinzweiler Jürgen Dayss, Timo Becker, Claus Nonnweiler, Marvin Hahn und Gruppenleiter Bernd Deuter
Einige Teilnehmer am Finaltag, v.l.n.r.: Nicole Feilen, Günther Sehr, Hans-Peter Lagraff, der Schießmeister aus Kinzweiler Jürgen Dayss, Timo Becker, Claus Nonnweiler, Marvin Hahn und Gruppenleiter Bernd Deuter

Am Montag, den 31. März war es wieder soweit. Das Finale zwischen den Teilnehmern der Wettlämpfe stand auf der Tagesordnung. Austragungsort war das Schützenheim in Kinzweiler.

Claus Nonnweiler, der 2012 die Rekordmarke mit 209,6 Ringen sehr hoch angesetzt hatte, war auch

dieses Mal mit von der Partie, um mit Hans-Peter Lagraff um Platz 1 der Einzelwertung zu schießen. Seinen eigenen Rekord konnte er mit geschossenen 209,0 Ringen nicht einstellen, aber für seinen Sieg im Duell reichte es aus. Auch Günther Sehr in Senioren 1 und Marvin Hahn in der offenen Klasse konnten in ihren Duellen die Einzel - Gegner auf die jeweiligen nachfolgenden Plätze schießen. In den Gruppierungen, wo die Teilnehmer nicht am Finale teilnehmen konnten, wurden die geschossenen 10-er der Wettkampftabellen gezählt, um einen Abschlussbericht zu erstellen.

__________________________________________________________________________________________________

Siegerehrung am 5. April 2014 im Schützenheim Kinzweiler

Die Mannschaft St. Sebastianus Nothberg 1 reiht sich in die Liste der Siegermannschaften ein

Die Meistermannschaft 2013 - 2014, von links n. rechts: Mannschaftsführer Peter Mehr, Renate Kohnen, Dieter Nonnweiler, Monika Nonnweiler, Claus Nonnweiler, Inge Esser, Ferdinand Klump, Biggi Priem und Horst Sokolowsky ( Foto: Bernd Deuter )
Die Meistermannschaft 2013 - 2014, von links n. rechts: Mannschaftsführer Peter Mehr, Renate Kohnen, Dieter Nonnweiler, Monika Nonnweiler, Claus Nonnweiler, Inge Esser, Ferdinand Klump, Biggi Priem und Horst Sokolowsky ( Foto: Bernd Deuter )

Die Siegerehrung 2014 stand im Schützenheim der St. Blasius Schützenbruderschaft Kinzweiler auf dem Programm. Gruppenleiter Bernd Deuter konnte etliche Schützen ( darunter die wie jedes Jahr komplett erschienene Mannschaft Pumpe-Stich ) willkommen heißen. Eine Begrüßungsansprache zum

30 - jährigen Bestehen des Freundschaftskreises ließ er in klarer und ausführlicher Form folgen und äußerte im Verlauf des Abends auch seinen Unmut über die komplette Abwesenheit einer der beiden Mannschaften, die er bisher geführt hat und kündigte an, ab sofort nicht mehr als Mannschaftsführer zur Verfügung zu stehen. Viele Urkunden, 3 Mannschafts- und 21 Einzelpokale wechselten im Laufe des Abends die Besitzer. Die guten Leistungen einiger Schützen, die bei der Diözesanmeisterschaft vor einigen Tagen erzielt wurden, blieben natürlich nicht unerwähnt. Die bisherigen Meistermannschaften, St. Rochus Hücheln, ( 14 Titel ) die Mannschaft von Walter Hüselitz ( 11 Titel ) und Ost 1 ( 4 Titel ) bekommen Gesellschaft: Die Mannschaft St. Sebastianus Nothberg 1 reiht sich 2014 in diese Riege ein.

Ein großes Dankeschön an die Schützen aus Kinzweiler, die ihr Schützenheim zur Verfügung gestellt hatten und uns hervorragend bewirtet haben, blieb natürlich nicht aus.  

Unten die Bildergalerie, zur Großansicht bitte das jeweilige Foto anklicken.

Besucherzaehler

___________________________

                              Wappen, Papst Franziskus
Wappen, Papst Franziskus

___________________________

5.11.2010 Die Versammlung mit

Beschluß der Geschäftsordnung

Grossansicht: aufs Bild klicken,

(hier ein interner Link zu "Bilder")

 

___________________________

BEZIRKSVERBAND

    ESCHWEILER

Der LINK, klick den blauen Pfeil

___________________________

     Bezirksmeisterschaft 2015

    Bezirksverband Eschweiler

  Sieger Einzel und Mannschaft

___________________________

 DIGITALE SCHÜTZENZEITUNG

  Nur ein Klick auf das Symbol 

___________________________

Großansicht: nur drauf klicken

___________________________

Halsband für Deinen Liebling ?

          ein Klick aufs Foto

___________________________

 

Vorankündigung

BUNDESMEISTERSCHAFT 2017

Die Termine, Symbol anklicken

___________________________

A L L E      E R G E B N I S S E  

Bundesmeisterschaft     2 0 1 6

STAND:  19. NOVEMBER  2016

                    --  --  --

Alle Seiten offen, grüner Knopf

 Hier  Teil 1  der  großen  Liste

                   2 0 1 6

 Hier  Teil  2  der  großen  Liste

___________________________

Sonder - Ausgabe

Schützenbruder

SEPTEMBER 2016

Ein Klick auf den Pfeil  ( LINK )

___________________________

Liste  Bundeskönigsschieße

              2016

ein Klick ins Viereck ( INFO ) ...

___________________________

Unsere Mannschaften 2017 / 18

St. Rochus Hücheln 1

St. Longinus Eschweiler - Ost 1

St. Sebastianus Mitte 1

St. Georgius St. Jöris 1

St. Blasius Kinzweiler 1

 

St. Sebastianus Mitte 2 

Die 2 blauen Namen zeigen die

Bruderschaften an, die am 3.8.

1982 Alterskämpfe ins Leben

gerufen haben. Gründer 3 + 4

waren St. Sebastianus Röhe und St. Barbara / St. Seb.

Pumpe - Stich 1. 

___________________________

Ausgeschiedene Mannschaften:

St. Longinus Ost 3

St. Sebastianus Röhe

St. Sebastianus Dürwiss

St. Hubertus Bergrath 2

St. Rochus Röthgen 2

St. Rochus Röthgen 1

St. Hubertus Bergrath 1

St. Longinus Ost 2

Ambrosius Hücheln 2

St. Sebastianus Nothberg 1

St. Sebastianus Nothberg 2

Ambrosius Hücheln 1

St. Barbara / St. Sebastianus

     Pumpe - Stich 1

St. Barbara / St. Sebastianus

     Pumpe - Stich 2

St. Sebastianus Weisweiler

___________________________

Zur Bilder-Galerie Optiker den

roten Knopf im Foto anklicken. 

___________________________